Datenschutzerklärung

Geltungsbereich, Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragte

Uns ist es ein wichtiges Anliegen, Ihre Daten, welche anlässlich Ihres Besuchs bei frauenarztzentrum-lisdorfer-strasse.de erfasst werden, zu schützen. Die gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz Ihrer Daten finden sich in der Datenschutzgrundverordnung und im Bundesdatenschutzgesetz.

Unsere Hinweisverpflichtung ergibt sich aus dem Telemediengesetz (TMG), dem Rundfunkstaatsvertrag (RStV), der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und aus dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Verantwortlicher für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist die Gemeinschaftspraxis Dr. Andrea Link, Dr. Jutta Steffen und Markus Philipps (Adresse siehe Impressum).

Unsere Datenschutzbeauftragte ist unter unserer Postanschrift (siehe Impressum) mit dem Zusatz "Datenschutzbeauftragte" erreichbar.

 

Datenerhebung aus technischen Gründen

Bei jedem Ihrer Besuche auf frauenarztzentrum-lisdorfer-strasse.de verarbeiten wir Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt.

 Typ und Version Ihres Browsers

 Ihr Betriebssystem

 eingegebene URL

 Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs

 Ihre IP-Adresse

Wir haben keine Möglichkeit, diese Daten zu Ihrer Person zuzuordnen und führen diese Daten auch nicht mit anderen Datenquellen zusammen. Wir löschen die oben genannten Daten nach Ablauf von 30 Tagen. Wir werden die oben genannten Daten nur dann länger speichern oder auswerten oder auswerten lassen, wenn und soweit wir gesetzlich oder durch eine Gerichtsentscheidung hierzu verpflichtet sind oder wir die protokollierten Daten benötigen, um Angriffe auf unsere Infrastruktur straf- und/oder zivilrechtlich zu verfolgen.

Nach unserem technischen Verständnis ist die Verarbeitung der oben genannten Daten technisch unumgänglich, damit Sie auf unsere Website zugreifen können. Sollten Sie dies technisch verhindern, werden Sie auf unsere Website nicht zugreifen können.

Kontaktaufnahme per E-Mail

Sollten Sie sich per E-Mail an uns (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wenden, kann es sein, dass wir Ihre Daten benötigen, die Sie uns mitteilen. Wir verarbeiten sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO, um Ihre Anfrage zu bearbeiten.

Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widersprechen, können wir Ihr Anliegen grundsätzlich nicht bearbeiten.

Ihre Rechte nach der DSGVO

Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO

Auskunft nach Art. 15 DSGVO

Berichtigung nach Art. 16 DSGVO

Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) nach Art. 17 DSGVO

Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO

Mitteilung nach Art. 19 DSGVO

Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO

Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Art. 77 DSGVO

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass die Ausübung dieser Rechte nach der DSGVO und nach dem BDSG oder nach anderen Normen durchaus eingeschränkt sein kann.

Datensicherheit

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen eingerichtet, um Ihre Daten zu schützen, insbesondere gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff.

Kontakt

Lisdorfer Str. 19
66740 Saarlouis
Tel.: 06831 120490

Öffnungszeiten

  • Montag – Freitag:
    7:30 Uhr – 12:00 Uhr
  • Montag – Mittwoch:
    14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag und Freitag Nachmittag: nach Vereinbarung

Sowie nach Vereinbarung.